Innerhalb der CONCEPT®-Gruppe sind in der Omnia Real die Kernkompetenzen für die Geschäftsbereiche außerhalb des Wohnungsbaus angesiedelt.

Im einzelnen sind dies:

1. Real Estate Development:

-

-

-
Marktorientierte Entwicklung von Immobilieneigen- und Fremdbeständen
Baulandentwicklung im Wege der Bauleit-planung
Neuentwicklung vorhandener Baugebiete durch Umparzellierung und Umerschließung.

2. Non performing loans (NPL):

- Ankauf und Wertschöpfung von mit Grundpfandrechten gesicherten Realkreditforderungen

3. Chancenimmobilien:

- Übernahme und anschließende Entwicklung von Problemimmobilien vorwiegend aus Bankenverwertungen bzw. in Verbindung mit NPLs.

4. Alternative Investments / Private Equity:

- Beteiligung an mittelständischen Unternehmen mit Immobilien- / Wohnungsbauhintergrund und Grundstücksgesellschaften in startup- und Wachstumsphase in Form von Direktbeteiligungen und Mezzaninekapital


Unser räumlicher Tätigkeitsschwerpunkt sind die neuen Bundesländer mit Berlin sowie zukünftig nach der erwarteten Marktbereinigung auch verstärkt die Balleareninsel Mallorca.
Für unsere Arbeit verfügen wir neben unseren kaufmännischen Erfahrungen über ein Netzwerk von Investoren, Fremdkapitalgebern und erfahrenen Ingenieuren für Bewertung und Erschließungsplanung sowie einen hausinternen Immobilienvertrieb.
Für die erfolgreiche marktorientierte Entwicklung haben wir eine auf Kommunikation von Immobilienprodukten spezialisierten Werbe- und Kommunikationsagentur in unser Unternehmen integriert.
Damit sehen wir uns für die Anforderungen des Marktes gut aufgestellt.